Dein Bart als Modeaccessoire

Während Frauen in Sachen Mode meist aus dem Vollen schöpfen können, guckt die Herrenwelt mitunter im wahrsten Sinne des Wortes etwas dumm aus der Wäsche. Nicht nur, dass das Angebot an stylischer Kleidung für Männer deutlich begrenzter ist, an modischen Accessoires mangelt es leider häufig ebenso. Zudem verfügen Männer mit Kurzhaarfrisuren über weniger Spielraum bei der Gestaltung ihrer Haarpracht, und auch was den Schmuck anbetrifft, haben die Herren der Schöpfung das Nachsehen – zu viel des Guten wirkt da schnell übertrieben und wird kritisch beäugt.

Beardd

Ein Accessoire exklusiv für Männer

Das ist alles natürlich kein Grund zum Verzweifeln, denn es gibt ein Accessoire, das nicht nur voll im Trend liegt, sondern auch exklusiv Männern vorbehalten ist: der Bart. Die Tage als die Gesichtsbehaarung lediglich an kauzigen Hinterwäldlern sowie verrückten Professoren zu finden war, sind längst gezählt und so tragen heute vor allem modebewusste Großstädter immer öfter ihren Bart zur Schau.

Finde Deinen persönlichen Style!

Der Bart ist dabei nicht nur ein äußerst prägnantes Merkmal, sondern eignet sich außerdem hervorragend dazu, deine Persönlichkeit auszudrücken und ein Fashion-Statement zu setzen. Wenn du eher ein unkomplizierter, lässiger Typ bist, dann würde dir sicherlich ein Dreitagebart gut stehen. Wer es extravaganter mag, kann sich hingegen einen hippen Schnurrbart oder gar einen prächtigen Vollbart stehen lassen. Egal für welchen Look Du Dich entscheidest, wichtig ist vor allem, dass Dir der Style gefällt und zu Deiner Person passt.

Die richtige Pflege für den perfekten Look

Wenn du Deinen persönlichen Look gefunden hast und Dir Deinen Bart hast wachsen lassen, ist besonders die richtige Pflege wichtig: Spezielle Haartrimmer und Scheren helfen dir dabei, den Bartwuchs im Zaum zu halten, während Bartseifen Haut und Haar rein halten. Es gibt auch immer mehr Barbiere die diesen Dienst ausführen. Neben einer entspannten Atmosphäre unter Männern, wird dein Bart vom Barbier auf Vordermann gebracht. Ein Werkzeug möchte ich dir einmal genauer vorstellen, und zwar das traditionelle Rasiermesser.

Bestimmt hast du so ein Teil schon mal bei deinem Großvater gesehen oder sogar beim Friseur, mittlerweile bieten Friseure auch schon eine Rasur mit den Shavettes an. Rasiermesser sind extrem scharf und mit ihnen lassen sich exellente Rasurergebnisse erzielen. Ob nun doch lieber glatt rasiert, oder Konturen und Muster, mit einem Rasiermesser lässt sich so gut wie alles umsetzen.
Bärte sind absolut wieder in Mode & voll im Trend – ob nun Kinnbart, 3 Tage Bart, Vollbart oder der altbekannte Mustache. Der Bart im Gesicht eines Mannes kann große Wirkung haben. William Shakespeare sagte einmal: “To beard or not to beard. No question.”

In dem Sinne zum Ende noch etwas für die weiblichen Leser: Besser einmal im Jahr gebären, als täglich den Bart zu scheren. Und genau deshalb sind wir Bartträger. Weder das Eine, noch das Andere bereitet uns Probleme 🙂

Das könnte Dich auch interessieren …